Zwischen Hochzeitsküssen und Pistolen

"Hochzeitsplanung wie durch Zauberhand"

Zwischen Hochzeitsküssen und Pistolen

  • Leg deinen Kopf an meine Schulter,
    Es ist schön, ihn da zu spüren,
    Und wir spielen Bonnie und Clyde.
    Unsere Liebe soll ein Sprengsatz sein,
    der ständig explodiert.

    Du bist Bonnie, ich bin Clyde.

    Unter diesem Motto heirateten im April Tanja & Stefan in einer wilden russischen Sause.

    Tatort Phillippsburg; in der romantischen St. Marien Kirche gaben sich die Beiden unter vielem Schmunzeln und Tränen des Bräutigams das Ja-Wort. Auf einer regnerischen Flucht vor den gratulationswütigen Gästen konnte das Brautpaar einen Moment der Zweisamkeit genießen, bevor eine Feier voller russischer Traditionen beginnt.

    In der Jugendfestspielhalle in Phillipsburg wurden Tanja und Stefan von Ihren Gästen mit Brot und Salz begrüßt, bevor es mit Hochzeitssuppe, Gästespielen und einer Menge der leckersten Speisen in Buffetform und Vodka auf jedem Tisch losging.

    "Gor'ko" brüllen alle Gäste im Chor, das Brautpaar sollte das Küssen am heutigen Tage nicht vergessen.

    Die einladende Atmosphäre in warmen Goldtönen, der viele Prunk der Tischdekoration und die detailreichen Accessoires sowie Möbel und Kostüme der Gäste, versetzten Brautpaar und Feiernde in eine andere Zeit ... Auf Patronenhülsen sitzen wunderschöne Blumenbuketts aus cremefarbenen Rosen, Nelken, mit goldenen Eukalyptusblättern und schwarzen Federn. Die Servietten der Gäste sind mit einem eigenen Logo geziert, ebenso wie die kleine Schokoladenpistole als Dankeschön für die Gäste.

    Dank Tamada Nadja wurde auch keinem Gast langweilig, sie moderierte den Abend im Sinne russischer Traditionen mit Spiel und Musik.
    Im Stile von des Paten Ganoven stahlen Sie den Schuh der Braut und boten ihn den Gästen zum Kauf an. Zwischen Hochzeitstorte und dem nächsten anrückenden Spiel wurde dann mit dem spektakulären Hochzeitstanz die Tanzfläche eingeweiht. Auch dieser entführte die Gäste wieder in die Goldene Zeit und endete mit Bonnie und Clyde - einem Toten Hosen Knaller.

    Der traditionelle Abschlusstanz wurde durch ein wundervolles Feuerwerk eingeleitet, der auch so langsam das Ende dieser aufregenden Hochzeit einleiten sollte. Es wurden der Schleier sowie Krawatte abgetanzt und nun der letzte aufregende Akt: Brautstraußwurf und das Entfernen des Strumpfbandes...

    "Gor'ko"!!!