Schwanger heiraten

"Hochzeitsplanung wie durch Zauberhand"

Schwanger heiraten - So viel Glück auf einmal!

  • Tabu oder pures Glück?

    Bis vor einer gewissen Zeit war das Heiraten vor einer Schwangerschaft ein absolutes Muss, anders herum war es ein absolutes Tabu und man wurde leicht zum Gesprächsthema der Leute.

    Mittlerweile hat sich dieses Klischee doch sehr gewandelt und es wird sogar zu einem kommenden Modetrend. Der kleine Babybauch ist der Mittelpunkt und das Herzstück eines jeden sich liebenden Paares. Ein Hochzeitsfest zu Ehren dieser Liebe kann doch nicht falsch sein, sondern sein gemeinsames Glück einfach nur unterstützen. Also schmeißt alle Bedenken und Sorgen über Bord den Ihr liegt absolut im Trend!!!

    Das richtige Timing bestimmt den Rahmen

    Trotz doppelten Glück und Hochstimmung solltet Ihr nicht vergessen, dass eine Schwangerschaft wie auch eine Hochzeitsplanung euch sehr viel abverlangt. Auch die Jahreszeit in der Ihr beides erlebt spielt eine wichtige Rolle. Der Frühling mit seiner blühenden Pracht verspricht klare Frische, der warme Sommer lädt zum Draußen feiern, der Herbst in seiner farbenfrohen Schönheit und der Winter mit seiner glitzernden Pracht und der heimeligen Gemütlichkeit. Auch eine Schwangerschaft birgt viele Glanzmomente. Aber auch wie die Jahreszeiten Ihre schlechten Seiten zeigen, ist das Schwangersein launisch und wechselhaft. Daher Timing ist alles und Ihr gebt den Rahmen vor. Eine goldene Regel gibt es also nicht, im ersten Drittel der Schwangerschaft ist die Auswahl an Brautmode noch sehr groß, aber oft geht diese Zeit mit Übelkeit, Müdigkeit und Unbehagen einher. Das zweite Drittel scheint als geeignete Zeit, auch wenn der Bauch schon ein wenig größer ist, findet sich wunderschöne Brautmode, die kleinen Zipperlein der ersten Zeit nehmen deutlich ab. Aber auch wenn Ihr euch pudelwohl fühlt in euer Haut, denkt immer daran: alles zum Wohle eures kleinen Goldstücks, plant Ruhepausen! Im letzten Drittel der Schwangerschaft wird alles etwas schwieriger und langsamer. Ihr nehmt ungeheure Ausmaße an, die Füße sind angeschwollen und es wird alles ein wenig anstrengender. Aber es gibt auch keine Zeit in der man schöner und umwerfender wirkt!

Gemeinsam wachsen

In der Zeit der Hochzeitsplanung wachst Ihr und eure Partner zu einer Einheit zusammen, die Euch als werdende Eltern nur stärken wird. Unternehmt alle anfallenden Hochzeitsvorbereitungen gemeinsam, dadurch lernt Ihr euch noch intensiver kennen, sprecht über eure Ängste und Befürchtungen. Kostet gemeinsam von der süßen Verführung der Hochzeitstorte, genießt das Probedinner in Zweisamkeit und fühlt die freudige Erwartung auf euer Happy End – den Start in Euer gemeinsames Leben!

Hilfe zum Ziel

Habt keine Angst nach Hilfe zu Fragen, da die Zeit einer Schwangerschaft sehr kräftezehrend ist. Ob Hochzeitsplanung durch einen Planer oder in Eigenregie bzw. durch die Hilfe von Freunden und Familien, bitte nehmt Euch die Zeit zur Ruhe. Mit Hilfe eines professionellen Hochzeitsplaner an der Seite, wird jede offene Frage beantwortet und jeder Zweifel ausgeräumt. Dieser wird euch nicht nur beraten, sondern auch die schwierigen und zeitintensiven Aufgaben abnehmen. FAIRY-TALE Weddings bietet Hochzeitsstylings auf jeden individuell abgestimmt. Als Hochzeitsfee unterstützt euch Jessica Naujoks-Lehmann auch an Eurem Hochzeitstag und nimmt den Druck der Perfektion in geschulte und kompetente Hände. Ihr sollt euren schönsten Tag in allen Facetten genießen. Spürt die gemeinsame Vorfreude auf kommendes Glück!